Hähnchenbrust mit Mangoldfüllung und Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrust mit Mangoldfüllung und Reis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
569
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien569 kcal(27 %)
Protein20 g(20 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate67 g(45 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,9 g(36 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D2,7 μg(14 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K50,4 μg(84 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin15,4 mg(128 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure138 μg(46 %)
Pantothensäure3,6 mg(60 %)
Biotin24,2 μg(54 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium1.236 mg(31 %)
Calcium174 mg(17 %)
Magnesium227 mg(76 %)
Eisen5,9 mg(39 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink5,4 mg(68 %)
gesättigte Fettsäuren11 g
Harnsäure140 mg
Cholesterin45 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 EL
l
Gemüsebrühe aus dem Glas
Für die Füllung
1
1 TL
350 g
100 g
Für die Sauce
350 g
200 g
20 ml
Für den Reis
250 g
gemischter Wildreis
50 g
50 g
1 Bund
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchen waschen, trockentupfen und eine Tasche einschneiden. Mangold waschen, dicke Stiel abschneiden und in kochendem Wasser in 5 Minuten blanchieren. Herausnehmen, kalt abschrecken, abtropfen lassen und ausdrücken. Blätter hacken. Zwiebel schälen, fein hacken, im Öl glasig dünsten. Pilze putzen, hacken, dazugeben. Solange dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mangoldblätter dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils etwas Mangoldgemüse in die Hähnchenbrusttaschen füllen, mit Holzstäbchen die Öffnung verschließen. Fett in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrüste von allen Seiten anbraten. Brühe angießen und mit geschlossenem Deckel und bei mittlerer Hitze in 15 Minuten garen, öfters wenden. Pilze für das Gemüse putzen, halbieren. Butter erhitzen, Pilze anbraten, Sahne angießen und alles bei mittlerer Hitze in 8 Minuten einköcheln lassen. Weizen und Graupen in Wasser 30 Minuten einweichen, abgießen und mit wenig Wasser in 10 Minuten garen. Reis laut Packungsanweiung zubereiten. Weizen und Graupen unter den fertigen Reis mischen. Petersilie fein hacken. Hähnchnenbrüste schräg in Scheiben schneiden, mit der Champignonsauce und dem Reis auf Tellern anrichten. Petersilie über den Reis streuen.