Hähnchensalat auf thailändische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchensalat auf thailändische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 28 min
Fertig
Kalorien:
178
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien178 kcal(8 %)
Protein30 g(31 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K16,5 μg(28 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin19 mg(158 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure17 μg(6 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin2,7 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium387 mg(10 %)
Calcium26 mg(3 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren0,7 g
Harnsäure228 mg
Cholesterin78 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Hähnchenbrustfilet
1 rote Chilischote
2 cm Ingwer
1 Schalotte
1 Stiel Zitronengras nur das Weiße
2 EL Pflanzenöl
1 EL frisch gehacktes Koriandergrün
1 EL frisch gehacktes Thai-Basilikum
1 EL Limettensaft
Salz
4 Salatblätter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Hähnchenfleisch abbrausen, trocken tupfen und sehr fein hacken. Die Chilischoten waschen, putzen und fein hacken. Den Ingwer und die Schalotte schälen und fein würfeln. Das Zitronengras sehr fein hacken. Zusammen mit der Schalotte, Ingwer und Chili in heißem Öl farblos anschwitzen. Das Hähnchenfleisch dazu geben und unter Rühren etwa 5 Minuten zusammen krümelig braten.
2.
Zum Schluss die Kräuter dazu geben und mit Limettensaft und Salz abschmecken.
3.
Den Hähnchensalat in Salatblättern servieren.