Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Hähnchenschlegel mit Krebsen und Krebssoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenschlegel mit Krebsen und Krebssoße
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
4
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
200 ml
trockener Weißwein
1
1
1
1 TL
1 kg
1
2
150 g
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Den Ofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
Schritt 2/7
Die Schenkel abbrausen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer ofenfesten Pfanne in heißem Öl rundherum goldbraun anbraten. Den Weißwein angießen und und die Schenkel mit der Hautseite nach unten darin in den Ofen schieben und ca. 40 Minuten garen lassen. Nach etwa der Hälfte der Garzeit einmal wenden.
Schritt 3/7
Währenddessen Die Möhre und Zwiebel schälen und würfeln. Mit dem Lorbeerblatt und den Pfefferkörnern in einem großen Topf mit ca. 3 l Wasser aufkochen lassen. Etwa 10 Minuten kochen lassen, die Krebse nacheinander in das sprudelnd kochende Wasser geben und je nach Größe 3-5 Minuten garen lassen. Abschrecken und abtropfen lassen. Acht Krebse zum Garnieren beiseite legen, die restlichen Scheren und Krebsschwänze auslösen und entdarmen. Den Sud und die Schalen aufbewahren.
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Schritt 4/7
Den Knoblauch schälen und halbieren. Die Tomaten waschen und in grobe Stücke schneiden. Zusammen mit dem Knoblauch, den Krebsschalen und ca. 1 l Sud aufkochen lassen. Etwa 20 Minuten köcheln lassen, dann durch ein Sieb passieren.
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 5/7
Die fertigen Hähnchenkeulen aus dem Ofen nehmen und zusammen mit den 8 Krebsen im ausgeschalteten Ofen auf einer Platte warm halten. Die Bratflüssigkeit vom Hähnchen entfetten und durch ein Sieb zum Krebssud geben. Die Crème double einrühren und die Sauce leicht sämig einköcheln lassen. Zum Schluss die ausgelösten Krebsschwänze dazu geben, nicht mehr kochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Schritt 6/7
Die Krebse mit den Hähnchenschenkeln auf Tellern anrichten und die Krebssauce darüber gießen.
Schritt 7/7
Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

PROCAVE Liebesbrücke mit Frottee-Bezug 25 x 200 cm für eine große Liegefläche - Made in Germany
VON AMAZON
14,40 €
Läuft ab in:
amapodo Teekanne Glas 400ml doppelwandig mit Edelstahl Tee Sieb & Deckel gold - Teeflasche, Teebereiter, Trinkflasche
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
Standmixer Aicook Smoothie maker für Smoothies und Milchshakes, Früchte und Shakes, 4 BPA-freie Tritan Trinkflasche (900W, mit 21.000 U/min, 15-teiliges Set Mixer)
VON AMAZON
43,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages