0

Hähnchenspieße vom Grill

Hähnchenspieße vom Grill
0
Drucken
30 min
Zubereitung
45 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Spieße
600 g Hähnchenbrustfilet küchenfertig
2 gelbe Paprikaschoten
200 g Cocktailtomaten
1 kleine Aubergine
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Für den Dip
3 rote Paprika
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen120 ml Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und ebenfalls in mundgerechte Würfel schneiden. Die Tomaten abbrausen und trocken tupfen. Die Auberginen waschen, putzen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Das Gemüse mit dem Fleisch abwechselnd auf Schaschlikspieße stecken, mit Salz und Pfeffer würzen und mit 3 EL Öl bepinseln.
Wie Sie Hähnchenbrustfilet richtig waschen
Wie Sie Hähnchenbrustfilet am besten würfeln
Wie Sie eine Paprikaschote perfekt putzen
Wie Sie eine Aubergine richtig waschen und putzen
Schritt 2/4
Den Backofengrill vorheizen.
Schritt 3/4
Die roten Paprika waschen, halbieren, entkernen und mit der Wölbung nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen rösten, bis die Haut anfängt schwarz zu werden und Blasen wirft. Die Paprika herausnehmen, mit einem feuchten Küchentuch belegen und kurz ruhen lassen. Die Haut abziehen und das Fluchtfleisch klein schneiden. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Zusammen mit der Paprika und dem Öl pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen.
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 4/4
Die Hähnchenspieße auf einem heißen Grill rundherum 5-6 Minuten grillen. Auf Tellern anrichten und mit dem Paprikadip servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar