Hamburger und Gemüsesticks

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hamburger und Gemüsesticks
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
664
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien664 kcal(32 %)
Protein25 g(26 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E12,7 mg(106 %)
Vitamin K48,3 μg(81 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,5 mg(63 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure106 μg(35 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin16,5 μg(37 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium826 mg(21 %)
Calcium256 mg(26 %)
Magnesium119 mg(40 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren16,4 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin86 mg
Zucker gesamt12 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
geräucherter Tofu
1
Semmelbrösel zum Wenden
Außerdem
1
1 Handvoll
6
4
4 TL
4 TL
4
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TofuAlfalfasprossenMayonnaiseKetchupEiFrittieröl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Tofu in 4 Scheiben schneiden. Das Ei verquirlen und den Tofu darin wenden. Anschließend in den Semmelbröseln wenden, diese dabei leicht andrücken. Den Panierten Tofu im heißen Frittierfett goldgelb backen, auf Küchenkrepp abtropfen und auskühlen lassen. Die Fleischtomate waschen und in 4 schöne Scheiben schneiden. Die Sprossen in eine Sieb geben, waschen und gut abtropfen lassen.

2.

Die Salatblätter waschen, trocken schütteln und gegebenenfalls die Mittelrippe entfernen. Die Burgerbrötchen halbieren und die Böden mit Ketchup bestreichen, die Deckel mit Salatmayonnaise. Beides leicht salzen und Pfeffern. Die Salatblätter auf die Böden geben, jeweils ein Tofuschnitzel darauf geben und einen Tomate darüber legen. Die Alfalfasprossen auf die Tomatenscheiben verteilen und mit den Brötchendeckeln abschließen. Die Karotten schälen und in Stifte schneiden. Je eine Burger mit einigen Karottenstiften in einen Lunchbox geben und servieren.