Smart snacken

Gemüse-Sticks

mit Quark-Kaviar-Dip
3.666665
Durchschnitt: 3.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Gemüse-Sticks

Gemüse-Sticks - Knabberspaß zum Dippen, zum Schlankbleiben und Sattwerden

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
137
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der vegetarische Snack enthält die wichtigsten Nährstoffe in einem guten Verhältnis zueinander. Er ist kalorienarm und deshalb ideal als Zwischenmahlzeit oder Abendessen während einer Diät. Und dass das frische Gemüse reich an Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen ist, versteht sich von selbst. Deshalb leuchtet die Nährstoffampel grün.

Wenn Sie sich nichts aus Kaviar machen, geben Sie stattdessen eine Handvoll gehackte Kräuter Ihrer Wahl in den Dip. So versorgen Sie sich mit noch mehr Vitaminen, Mineral- und sekundären Pflanzenstoffen als im Originalrezept.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien137 kcal(7 %)
Protein13 g(13 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin9,4 μg(21 %)
Vitamin B₁₂3,4 μg(113 %)
Vitamin C79 mg(83 %)
Kalium491 mg(12 %)
Calcium115 mg(12 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren0,8 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin113 mg
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K48,4 μg(81 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,1 mg(43 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin13,7 μg(30 %)
Vitamin B₁₂6,5 μg(217 %)
Vitamin C92 mg(97 %)
Kalium651 mg(16 %)
Calcium149 mg(15 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure105 mg
Cholesterin114 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
grüne Zucchini (1 grüne Zucchini)
150 g
gelbe Zucchini (1 gelbe Zucchini)
200 g
rote Paprikaschote (1 rote Paprikaschote)
150 g
Möhren (1 Möhre)
100 g
Salatgurke (0.5 Salatgurken)
80 g
Staudensellerie (1 Stange)
1 Bund
1
150 g
125 g
150 g
Kaviar (z.B. Forellen-, Algen- oder Lachskaviar)
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Sparschäler, 1 feine Reibe, 1 Schneebesen, 1 Zitronenpresse, 1 kleines Messer

Zubereitungsschritte

1.
Gemüse-Sticks Zubereitung Schritt 1

Das Gemüse waschen, putzen, gegebenenfalls schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2.
Gemüse-Sticks Zubereitung Schritt 2

Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden.

3.
Gemüse-Sticks Zubereitung Schritt 3

Zitrone heiß abspülen, trockenreiben und die Schale fein abreiben.

4.
Gemüse-Sticks Zubereitung Schritt 4

Zitrone auspressen.

5.
Gemüse-Sticks Zubereitung Schritt 5

Quark und Soja-Joghurt-Alternative mit Schnittlauch, Zitronenschale und etwas Zitronensaft in einer Schüssel verrühren.

6.
Gemüse-Sticks Zubereitung Schritt 6

Kaviar unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zusammen mit den vorbereiteten Gemüse-Sticks servieren.

 
Ich bin begeistert von den Eatsmarter Rezepten. Hab sogar heute das Heft aboniert. Manchmal, wie auch hier, gibt es Soja-Produkte im Rezept. Es gibt allerdings auch viele Allergiker auf frische Soja, Sprossen etc. (verarbeitete Sojaprodukte z.B. Sojasauce lösen bei mir keine Allergien aus). Es wäre daher toll, wenn bei solchen frisczhen Produkten evtl. automatisch eine Alternative benannt würde. Ansonsten weiter so!
 
Was ist diese Soja-Joghurt-Alternative? Kann man nicht auch Naturjoghurt nehmen? EAT SMARTER sagt: Dies ist vereinfacht gesagt Sojajoghurt (Joghurt aus Sojamilch). Sie können aber auch normalen Naturjoghurt aus Kuhmilch verwenden. Unsere Rezeptredaktion wird prüfen, ob wir die Zutat nicht gleich Sojajoghurt nennen können.
 
Dieses Rezept mag ich und werde es ausprobieren. Leider ist der Pfad zum Drucken falsch. EAT SMARTER sagt: Danke für den Hinweis. Unsere Technik kümmert sich drum.
 
Vegetarischer Snack mit Kaviar?? Vielleicht solltet ihr die Kategorie ändern ;) Ich hab ein paar geröstete, kleingehackte Sonnenblumenkerne stattdessen genommen. Super zum Knabbern am Fernsehabend als Alterantive oder wenigstens Ergänzung zu Chips und ähnlichem! EAT SMARTER sagt: Danke für den Hinweis.
 
Aber Vegetarier essen doch auch Eier. Warum sollen sie dann keine Fischeier essen?
 
Ich habs ohne Kaviar und stattdessen mit Kräutern gemacht und es war auch sehr lecker!