Haxen mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Haxen mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 4 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zwiebeln
2 Möhren
200 g Knollensellerie
1 EL Pflanzenöl
4 kleine Schweinehaxen
1 Knoblauchzehe
½ TL Kümmel gemahlen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 ml dunkles Bier
300 ml Fleischbrühe
dunkler Saucenbinder nach Bedarf
2 Möhren
2 Pastinaken
2 EL Butter
2 große rote Zwiebeln
1 EL Olivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Die Zwiebeln, die Möhren und den Sellerie schälen. Alles in grobe Würfeln schneiden und in einen geölten Bräter geben. Im Ofen ca. 30 Minuten leicht bräunen lassen.
3.
Die Haxen abbrausen und trocken tupfen. Den Knoblauch pressen, mit Kümmel, Salz und Pfeffer vermengen und damit die Haxe rundherum einreiben. Auf das Gemüse legen und das Bier sowie etwas Brühe angießen. Im Ofen bei 180°C Umluft für ca. 2,5 Stunden garen. Währenddessen die Haxe immer wieder wenden und nach Bedarf Brühe ergänzen.
4.
Die gegarte Haxe aus dem Bräter nehmen und auf ein Backblech stellen. Im Ofen bei 220°C Grillfunktion eine Kruste bilden lassen. Die Sauce durch ein Sieb passieren und nach Bedarf noch ein wenig einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Evt. mit Saucenbinder abbinden.
5.
Für das Gemüse die Möhren und die Pastinaken putzen, schälen und tounieren. In einer Pfanne in Butter ca. 5 Minuten schwenken und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln häuten und in Ringe schneiden. In einer Grillpfanne in heißem Olivenöl ca. 5 Minuten braun braten. Die Haxen mit der Sauce und dem Gemüse auf Tellern anrichten und servieren.