Herbst-Obstsalat

2
Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Herbst-Obstsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
325
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien325 kcal(15 %)
Protein3 g(3 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe7,3 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K23,6 μg(39 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin9,9 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium559 mg(14 %)
Calcium46 mg(5 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure63 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt50 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
2
250 g
150 g
helle Traube
150 g
dunkle Traube
150 ml
1
1 Stück
½
unbehandelte Orange Saft
2
2 EL
2 EL
geschälte Walnusskerne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PflaumeTraubePortweinHonigWalnusskernOrangenschale
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Birnen und Äpfel vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Viertel schälen. Die Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Die Trauben waschen, halbieren und mit den restlichen Früchten in einer Schüssel mischen.

2.

Den Portwein und Honig mit den Gewürzen sowie dem Orangensaft kurz aufkochen, dann über die Früchte gießen und etwa 20 Minuten auskühlen lassen. Vor dem Servieren Walnüsse untermengen und die Gewürze wieder herausfischen. Den Fruchtsalat mit Puderzucker bestaubt auf Teller anrichtet servieren.