Herbstlicher Grünkohlsalat mit Parmesanhobeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Herbstlicher Grünkohlsalat mit Parmesanhobeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
265
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien265 kcal(13 %)
Protein12 g(12 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,7 g(26 %)
Automatic
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E6,2 mg(52 %)
Vitamin K1.231,5 μg(2.053 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,2 mg(52 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure307 μg(102 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin8,8 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C160 mg(168 %)
Kalium851 mg(21 %)
Calcium485 mg(49 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure84 mg
Cholesterin10 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Grünkohl
Salz
150 g kernlose rote Traube
40 g Haselnusskerne
2 EL Haselnussöl
1 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
3 EL Apfelessig
½ TL Honig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
50 g Parmesan am Stück
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Grünkohl sehr gründlich waschen und gut abtropfen lassen. Mit einem scharfen Messer den harten Strunk entfernen, die Blattrippen herausschneiden und die Blätter in Stücke zerpflücken. In kochendes Salzwasser geben und ca. 5 Minuten kochen lassen, herausnehmen, in Eiswasser abschrecken und sehr gut abtropfen lassen.
2.
Die Trauben waschen, abzupfen und halbieren. Die Nüsse grob hacken. Die beiden Öle, den Zitronensaft, Essig, Honig, Salz und Pfeffer verquirlen und die Vinaigrette abschmecken.
3.
Den Grünkohl mit dem Dressing vermengen und auf Teller verteilen (nach Belieben sternförmig anordnen). Die Trauben und Nüsse darauf streuen und den Parmesan z. B. mit einem Sparschäler darüber hobeln.