Hühnchen in Weißwein mit Frühlingsgemüse

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hühnchen in Weißwein mit Frühlingsgemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
626
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert626 kcal(30 %)
Protein68 g(69 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
Ballaststoffe11,9 g(40 %)
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K94 μg(157 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin45,7 mg(381 %)
Vitamin B₆2 mg(143 %)
Folsäure252 μg(84 %)
Pantothensäure4,8 mg(80 %)
Biotin22,7 μg(50 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C94 mg(99 %)
Kalium2.095 mg(52 %)
Calcium444 mg(44 %)
Magnesium146 mg(49 %)
Eisen7,5 mg(50 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink5,9 mg(74 %)
gesättigte Fettsäuren10 g
Harnsäure591 mg
Cholesterin193 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Hähnchen ca. 1,2 kg
2
2
200 g
2
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
200 ml
200 ml
2 Scheiben
1
1 Stück
½
100 ml
Für das Gemüse
600 g
grüner Spargel
800 g
200 g
2 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Das Hähnchen waschen, trocken tupfen und die Keulen sowie die Brüste auslösen. Die Haut der Keulen ablösen. Die Zwiebeln, Möhren, Sellerie und Knoblauch schälen und grob würfeln. Die Brüste und die Keulen salzen und pfeffern und in heißem Öl von allen Seiten anbraten. Wieder aus der Reine nehmen und darin das Gemüse farblos anschwitzen. Mit dem Weißwein und etwas Fond ablöschen und die Keulen darauf legen. Im Ofen ca. 15 Minuten garen. Dann den Ingwer, die Chilischote, Zitronenschale und Vanilleschote mit in den Fond geben und auch die Brüste auf das Gemüse legen. Weitere 15-20 Minuten fertig garen. Nach Bedarf Fond angießen.
3.
Für das Frühlingsgemüse das untere Drittel vom Spargel schälen und in Salzwasser ca. 6 Minuten blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in 6-8 cm lange Stücke schneiden, nach Belieben längs halbieren. Die Champignons putzen und in heißer Butter anbraten. Dir Frühlingszwiebeln und den Spargel unterschwenken, salzen, pfeffern und 2-3 Minuten fertig garen.
4.
Die Hähnchenteile aus dem Fond nehmen und diesen passieren. Nach Bedarf noch etwas einköcheln lassen. Dann die Sahne untermixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben die Aromaten für die Garnitur beiseite legen. Die Hähnchenbrüste in Scheiben schneiden und mit den Keulen nochmal kurz in der Sauce heiß werden lassen.
5.
Das Gemüse auf einer großen Platte oder Tellern anrichten und das Fleisch mit der Sauce darauf anrichten. mit Chiliflocken bestreuen und servieren.

Video Tipps

Wie Sie Champignons kinderleicht putzen