Hühnerbrust mit Fenchelsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hühnerbrust mit Fenchelsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Knollen Fenchel
100 g Apfelsaft
1 EL Honig
4 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer
4 Hähnchenbrustfilets à ca. 120 g
3 EL Pflanzenöl
2 EL frisch gehackte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelsaftPflanzenölHonigPetersilieSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Fenchel waschen, halbieren, den harten Strunk herausschneiden und die Hälfte in feine Streifen schneiden oder hobeln. Den Apfelsaft mit dem Honig, dem Essig, Salz und Pfeffer erhitzen. Über den Fenchel gießen und abgedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen.
2.
Das Hähnchen abbrausen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in 1 EL heißem Öl in einer beschichteten Pfanne rundherum goldbraun anbraten. Den Apfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel in Spalten schneiden. Mit in die Pfanne geben und ebenfalls goldbraun braten. Mit ein wenig Wasser ablöschen und bei milder Hitze ca. 5 Minuten gar ziehen lassen. Dabei das Hähnchen ab und zu wenden. Am Garende sollte die Flüssigkeit wieder verdampft sein.
3.
Die Petersilie und das restliche Öl unter den marinierten Fenchel mengen und abschmecken. Auf Teller verteilen. Das Hähnchen in Scheiben schneiden und mit den Apfelspalten auf dem Salat angerichtet servieren.