Hummer vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hummer vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2
Hummer je ca. 1 kg
3 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölHummerSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
10 l Wasser aufkochen. Dann die Tiere kopfüber in das kochende Wasser geben. Aber einzeln, da das Wasser sonst zu sehr abkühlt und die Tiere zu lange leiden. Etwa 2 - 3 Min. angaren, aus dem Topf nehmen und mit einem großen Messer der Länge nach in 2 Hälften an- aber nicht durchschneiden.
2.
(Die Messerspitze von oben in den Brustpanzer stechen, um dann das Messer nach unten durchzudrücken. Die Scheren mit dem Messerrücken etwas anschlagen, damit die Hitze in die Scheren dringen kann. ) Mit Salz und Pfeffer würzen, die Schnittflächen mit Öl einpinseln und Zitronenscheiben in die aufgeschnittenen Hummer stecken.
3.
Dann die Hummer mit der Schnittfläche nach unten auf den heissen Grill legen und ca. 3 Min. anrösten. Anschließend umdrehen und mit der Fleischseite nach oben weitere 4 - 5 Min. grillen.
4.
Nach Belieben mit (gelben) Paprika- und Tomatenwürfeln anrichten.