Smart snacken

Joghurt-Granatapfel-Smoothie

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Joghurt-Granatapfel-Smoothie

Joghurt-Granatapfel-Smoothie - Die süßen Früchte und frischen Milchprodukte bilden im Glas ein ideales Team.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
100
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Sowohl Granatapfel als auch Blaubeeren stecken voller Antioxidantien, die die Körperzellen vor einer Schädigung durch freie Radikale schützen. Die Milchprodukte enthalten reichlich knochenstärkendes Calcium sowie Eiweiß.

Außerhalb der Blaubeersaison können Sie den cremigen Smoothie auch mit tiefgekühlten Früchten zubereiten. Beim Fettgehalt des Joghurts und der Milch können Sie ebenfalls variieren – achten Sie nur darauf, dass es sich um echten Naturjoghurt ohne zugesetzten Zucker handelt.

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien100 kcal(5 %)
Protein5 g(5 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin5,6 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium295 mg(7 %)
Calcium154 mg(15 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin5 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
großer reifer Granatapfel
250 g
200 g
300 ml
nach Belieben:
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Am Kelchansatz des Granatapfels ein keilförmiges Stück herausschneiden, die Frucht über eine Schüssel halten und mit etwas Druck auseinanderbrechen, dabei fallen die Fruchtkerne heraus, helle Zwischenhäute entfernen. Einige Kerne beiseitelegen.

2.

Restliche Granatapfelkerne im Mixer fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Saft auffangen.

3.

Blaubeeren waschen und trockentupfen. Granatapfelsaft, Blaubeeren und Joghurt in den Mixer geben und fein pürieren. Nach Belieben mit Honig süßen.

4.

Milch zugeben und erneut durchmixen. Drinks in 4 Gläser füllen und mit restlichen Granatapfelkernen bestreuen.

 
Schmeckt sehr lecker und frisch, es dauert aber ewig, ihn zu machen und es gibt eine kleine (oder große) Granatapfel - Sauerei.