Kalbsgeschnetzeltes mit Tomatensauce auf Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalbsgeschnetzeltes mit Tomatensauce auf Reis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
375
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien375 kcal(18 %)
Protein35 g(36 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K13,8 μg(23 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin21,1 mg(176 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin8,7 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium688 mg(17 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure282 mg
Cholesterin87 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
500 g
Hähnchenbrustfilet oder Kalbfleisch
1
3
1 EL
70 ml
trockener Weißwein
1 Dose
geschälte Tomaten ca. 340 g, in Stücken
200 ml
1 EL
Petersilie zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Reis nach Packungsangabe in gesalzenem Wasser garen. Inzwischen das Fleisch in mundgerechte Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Fleisch in Butterschmalz anbraten, Zwiebel- und Knoblauch dazugeben und mitbraten, mit Wein aufgießen und diesen einkochen lassen.

2.

Mit Tomaten und Brühe auffüllen, mit Gyros-Gewürzmischung, Salz und Pfeffer würzen. Das Gyros etwa 10 Minuten auf kleinster Hitze zugedeckt köcheln lassen, dann mit Cayennepfeffer abschmecken. Den Reis abgießen, ausdampfen lassen und anrichten. Das Gyros auf dem Reis anrichten und mit Petersilie garnieren.