Kalbsleber Berliner Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalbsleber Berliner Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
510
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien510 kcal(24 %)
Protein31 g(32 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A56,5 mg(7.063 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E7,5 mg(63 %)
Vitamin K185,9 μg(310 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂5,2 mg(473 %)
Niacin38,7 mg(323 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure489 μg(163 %)
Pantothensäure16 mg(267 %)
Biotin156,2 μg(347 %)
Vitamin B₁₂120 μg(4.000 %)
Vitamin C84 mg(88 %)
Kalium812 mg(20 %)
Calcium37 mg(4 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen16,4 mg(109 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink12,5 mg(156 %)
gesättigte Fettsäuren9,9 g
Harnsäure941 mg
Cholesterin491 mg
Zucker gesamt17 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
2 Scheiben
Kalbsleber à ca. 180 g
1
säuerlicher Apfel
1
2 EL
1 EL
2 EL
1 TL
200 ml
20 ml
2
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterÖlMehlApfelZwiebelMajoranzweig

Zubereitungsschritte

1.
Apfel schälen, Kernhaus herausstechen und in Scheiben schneiden.
2.
Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. In eine heiße Pfanne 1 EL Butter und Puderzucker geben. Apfel und Zwiebel darin von beiden Seiten goldbraun braten.
3.
Leber pfeffern, mit Mehl bestäuben und in der restlichen Butter von beiden Seiten kurz anbraten. Herausnehmen und Bratensatz mit Calvados sowie Brühe ablöschen. Majoran zugeben und ca. 5 Min. leicht sämig einköcheln lassen. Dann Leber wieder einlegen und bei milder Hitze ca. 4-5 Min. rosa durchziehen lassen. Dabei die Leber einmal wenden. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Zwiebel- sowie Apfelringen belegt servieren.