Kalbsröllchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalbsröllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
332
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien332 kcal(16 %)
Protein42 g(43 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K64,3 μg(107 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin23,8 mg(198 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium860 mg(22 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure311 mg
Cholesterin116 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2 große Kalbsschnitzel à ca. 140 g
40 g Tomaten getrocknet und in Öl eingelegt
1 Bund Koriandergrün
2 Frühlingszwiebeln
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl

Zubereitungsschritte

1.
Schnitzel flach klopfen.
2.
Tomaten fein hacken. Koriander, bis auf einige Blättchen für die Garnitur grob hacken.
3.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in sehr dünne Ringe schneiden.
4.
Tomaten, Koriander und Frühlingszwiebeln (bis auf 1 EL) vermengen und auf den Schnitzeln verteilen. Salzen, pfeffern und mit etwas Olivenöl beträufeln. Einrollen und mit Zahnstochern fixieren. Außen ebenfalls salzen und pfeffern und in heißem Olivenöl langsam von allen Seiten unter gelegentlichem Drehen etwa 8 Min. braten. Herausnehmen, kurz ruhen lassen und Zahnstocher entfernen. Mit restlichem Koriander und Frühlingszwiebeln bestreut servieren.