Kartoffel-Bratwurst-Eintopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Bratwurst-Eintopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
festkochende Kartoffeln
150 g
150 g
100 g
1
2 EL
800 ml
Pfeffer aus der Mühle
8
Bratwürste Nürnberger
20 g

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln, Karotten und den Kohlrabi schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Den Sellerie waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Die Zwiebel abziehen, klein würfeln und in einem Topf mit heißem Öl glasig schwitzen. Das Gemüse zugeben, kurz mitschwitzen und mit der Brühe auffüllen. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze 15 Minuten köcheln lassen.

2.

Zwischenzeitlich die Würste in 2 cm große Stücke schneiden und in einer Pfanne mit zerlassenem Butterschmalz rundherum goldbraun anbraten. Die Würstenstücke mit in die Suppe geben. Die fertige Suppe noch einmal abschmecken, in vorgewärmte Schälchen füllen und servieren.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden