Kartoffel-Radieschen-Salat mit pochierten Eiern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Radieschen-Salat mit pochierten Eiern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
297
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert297 kcal(14 %)
Protein13 g(13 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g
festkochende Kartoffeln
1
125 ml
klare Brühe
3 EL
1 Bund
100 g
150 g
2 TL
mittelscharfer Senf
100 ml
Außerdem
1 Schuss
4
Produktempfehlung

Tip: Kartoffeln immer heiß pellen, so lässt sich die Schale besser abziehen. Sofort klein schneiden und mit kochender Brühe begießen. Mindestens 30 Minuten durchziehen lassen. Die Kartoffeln saugen die Brühe auf und schmecken im Salat schön würzig.

Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln waschen und in Salzwasser 20-25 Minuten kochen. Kartoffeln abgießen und pellen. Zwiebel pellen und würfeln. Brühe und Essig erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Kartoffeln in Stücke schneiden und die Brühe darüber gießen. 30 Minuten durchziehen lassen. Radieschen waschen, putzen und in Spalten schneiden.

2.

Feldsalat waschen und putzen. Salatgurke klein schneiden. Senf mit Salz, Pfeffer und Sahne verrühren. Die vorbereiteten Zutaten (bis auf den Feldsalat) damit mischen. 1/2 l Wasser mit Essig aufkochen. Eier einzeln in eine Tasse aufschlagen und ins kochende Wasser gleiten lassen, dabei das Eiweiß mit einem Löffel um das Eigelb schieben. Die Eier 4-5 Minuten gar ziehen lassen. Den Feldsalat unter den Kartoffelsalat mischen und zusammen mit den pochierten Eiern anrichten.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel ganz einfach in grobe Würfel schneiden
Wie Sie Feldsalat richtig putzen, waschen und trockenschleudern