Kartoffelgratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelgratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
434
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien434 kcal(21 %)
Protein13 g(13 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K4,3 μg(7 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin4,2 μg(9 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium866 mg(22 %)
Calcium273 mg(27 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren16,7 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin72 mg
Zucker gesamt3 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
festkochende Kartoffeln
1
weiche Butter für die Form
150 g
200 ml
Muskat frisch gerieben
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Kartoffeln je nach Vorliebe schälen oder nur gründlich waschen. In feine Scheiben schneiden oder hobeln. Den Knoblauch schälen, halbieren und mit den Schnittflächen die Gratinform ausreiben. Mit der weichen Butter auspinseln. Den Camembert in Scheiben schneiden. Mit den Kartoffeln dachziegelartig einschichten. Die Sahne mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über die Kartoffeln gießen. Im Ofen ca. 45 Minuten goldbraun backen.