Kartoffeln mit Käse gratiniert

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffeln mit Käse gratiniert
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
371
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien371 kcal(18 %)
Protein15 g(15 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K5,4 μg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6,7 mg(56 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin1,9 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C52 mg(55 %)
Kalium1.037 mg(26 %)
Calcium257 mg(26 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren9,8 g
Harnsäure47 mg
Cholesterin55 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg kleine, festkochende Kartoffeln
20 g Butter
Pfeffer geschrotet
150 g geriebener Fontina
4 Frühlingszwiebeln
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelButterPfefferFrühlingszwiebel

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffel waschen und ca. 20 Minuten gar dämpfen.
2.
Den Ofen auf Grillfunktion vorheizen.
3.
Die Kartoffeln ausdampfen lassen und in eine Auflaufform geben. Die Butter in Flöckchen darauf verteilen, pfeffern und mit dem Käse bestreuen. Unter dem Grill etwa 10 Minuten goldbraun gratinieren.
4.
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden.
5.
Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und mit Frühlingszwiebeln bestreut servieren.