0

Kassler mit Brotmantel gebacken

Kassler mit Brotmantel gebacken
0
Drucken
2 h 30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 6 Portionen
1 ⅕ kg gepökelte, roh geräucherte Kassler
Für den Brotteig
275 g Roggen-Vollkornmehl
Hier kaufen!475 g Weizen-Vollkornmehl
1 Würfel frische Hefe
250 ml Wasser lauwarm
200 ml fettarme Milch lauwarm
1 EL Zucker
1 Beutel Natur-Sauerteig (150g)
1 Prise Salz
1 Eigelb verquirlt mit Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Die beiden Mehlsorten in einer Schüssel vermischen und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe hineinbröckeln und mit 5 EL lauwarmes Wasser verrühren, den Zucker zufügen und etwas Mehl vom Rand her untermischen. Den Vorteig mit Mehl bestauben, die Schüssel mit einem Tuch abdecken und den Teig an einem warmen Ort gehen lassen, bis die Oberfläche Risse zeigt. Das restliche Wasser, die Milch, den Sauerteig und das Salz zufügen und den Teig so lange kneten, bis er sich glatt vom Schüsselrand löst. Nochmals mit einem Tuch bedecken und den Teig so lange gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schritt 2/4
Das Kasseler mit Küchenpapier trocken tupfen und bei 100°C im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten vorbacken. Den Brotteig kneten und zu einem 1 cm dicken und 40 x 40 cm großen Quadrat ausrollen. Einen 10 cm breiten Streifen entfernen. Das Kasseler in den Teig einschlagen, Nahtstellen überlappen, gut zusammendrücken und die überstehenden Teigenden abschneiden. Die Teigränder mit verquirltem Eigelb bepinseln und die Enden des Teigs einschlagen. Den 10 cm breiten Streifen mit einem gezackten Teigrädchen Streifen von 1 1/2 cm Breite herausschneiden. Teigreste verkneten und erneut zu einer 1 cm dicken und ca. 15 x 15 cm Rechteckigen Teigplatte ausrollen. Ebenfalls mit einem gezackten Teigrädchen Streifen von 1 1/2 cm Breite herausschneiden. Das eingepackte Kasseler mit Eigelb bestreichen, Teigstreifen überkreuzt auflegen, nochmals bepinseln.
Schritt 3/4
Das Kasseler im Teig auf ein mit Dauerbackfolie belegtes Backblech legen, dieses rundum mit Wasser bestreichen, um durch den Dampf die Krustenbildung des Teiges zu unterstützen. Das Kasseler 5 Minuten bei 200°C anbacken, die Hitze auf 180°C reduzieren und weitere 60 Minuten backen, bis die Oberfläche knusprig braun ist. Nach dem Backen mit kaltem Wasser einpinseln und mit einem Brotmesser in nicht zu dünne Scheiben schneiden und warm servieren.
Schritt 4/4
Dazu einen gemischten Salat reichen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

MVPOWER Kristall Schädel Schnapsgläser Whisky-Set Totenkopf-Karaffe 700 ML Totenkopf mit 6 75ML Glässer Wein Vodka zur Feier
VON AMAZON
20,99 €
Läuft ab in:
INTEY Fußmassagegerät mit Shiatsu Massage Hitze Rolling und Luftdruck Funktion Geeignet für die Senioren, Athlet und Sesshaft zu Hause [Multi-Massage] Geschenk für Eltern & Geliebte
VON AMAZON
87,54 €
Läuft ab in:
Milcea Spiralschneider mit 5 schnell auswechselbare Klingen - Spiralizer Zucchini Gemüseschneider Saugnapf von Twinzee Rostfreiem Stahl - Gemüsehobel zur Verarbeitung Gemüses und Obsts mit Aufbewahrungsbox
VON AMAZON
19,54 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages