Kleine Kastanienkuchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kleine Kastanienkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 55 min
Fertig
Kalorien:
653
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien653 kcal(31 %)
Protein8 g(8 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate85 g(57 %)
zugesetzter Zucker31 g(124 %)
Ballaststoffe12,3 g(41 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K2,2 μg(4 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure93 μg(31 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin7,8 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium1.231 mg(31 %)
Calcium110 mg(11 %)
Magnesium102 mg(34 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren17,4 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin115 mg
Zucker gesamt51 g

Zutaten

für
4
Für die Kastanienküchlein
500 g
½ TL
½
1
100 g
100 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
1
1 TL
Außerdem
Butter für die Förmchen
50 g
150 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt

Zubereitungsschritte

1.

Die Maronen kreuzweise einschneiden und in 1 l kochendes Wasser geben. Ca. 10 Minuten stark sprudelnd kochen lassen, abgießen, in eine Schüssel geben und mit kaltem Wasser aufgießen, so dass alle Kastanien mit Wasser bedeckt sind. 5-10 Minuten stehen lassen, abgießen und anschließend die Kastanien von der Schale und dem braunen Häutchen befreien.

2.

Die Kastanien in 1/2 l Salzwasser ca. 30 Minuten garen, dabei das Wasser vollständig einkochen lassen. Die Kastanien durch ein feines Sieb streichen, 200 g abwiegen und zur Seite stellen. Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

3.

Das Ei trennen, das Eiweiß mit dem Zucker zu einem steifen Schnee schlagen. Das Eigelb mit der Sahne, dem Vanillemark, dem Kakao und dem Kastanienpüree verrühren und den Eischnee unterheben. Die Masse auf 4 gebutterte Schälchen verteilen und im vorgeheizten Ofen 30-35 Minuten backen. Die Küchlein auf ein Kuchengitter stürzen und mit geschmolzener Schokolade verzieren. Mit steif geschlagener Sahne servieren.