Kleine Lamm-Pastete mit Feige

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Lamm-Pastete mit Feige
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
688
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien688 kcal(33 %)
Protein33 g(34 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K8,8 μg(15 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin14,2 mg(118 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin12,4 μg(28 %)
Vitamin B₁₂3,5 μg(117 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium861 mg(22 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren20,3 g
Harnsäure267 mg
Cholesterin230 mg
Zucker gesamt19 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
Blätterteig tiefgekühlt
Mehl für die Abreitsfläche
500 g
Lammfleisch aus der Keule
1
2
4
getrocknete Feigen
2 EL
150 ml
trockener Rotwein
250 ml
1 TL
frisch gehackter Thymian
1 TL
frisch gehackter Rosmarin
Pfeffer aus der Mühle
Butter für die Förmchen
1
4
frisch Feigen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausbreiten und auftauen lassen. Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Das Lammfleisch waschen, trocken tupfen, parieren und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die getrockneten Feigen ebenfalls fein würfeln.

2.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel sowie den Knoblauch 1-2 Minuten anschwitzen. Das Lammfleisch zugeben, mitbraten und mit dem Rotwein ablöschen. Fast vollständig einreduzieren lassen und die Brühe angießen. Die gehackten Feigen sowie die Kräuter unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten köcheln lassen.

3.

Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und 4 Kreise (8 cm Durchmesser) ausstechen. Das Lammragout in 4 feuerfeste gebutterte Förmchen füllen und mit je einem Blätterteigkreis bedecken und fest verschließen. Mit Eigelb bestreichen und mit je einer kreuzweise eingeschnitten Feige belegen. Im vorgeheizten Ofen 30-35 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen und mit Minzsauce servieren.