Kokos-Reis mit Garnelen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kokos-Reis mit Garnelen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
594
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien594 kcal(28 %)
Protein35 g(36 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate65 g(43 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E6,3 mg(53 %)
Vitamin K27,2 μg(45 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin12,1 mg(101 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂2,9 μg(97 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium719 mg(18 %)
Calcium97 mg(10 %)
Magnesium126 mg(42 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod112 μg(56 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren11,2 g
Harnsäure202 mg
Cholesterin139 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Langkornreis
1 Zwiebel
1 TL Ingwer
1 EL Öl
½ Dose Kokosmilch ungesüßt, 200 ml
Salz
400 ml Gemüsebrühe
2 TL Curry
1 TL Kurkuma
2 Lorbeerblätter
250 g Fischfilet Kablejau
300 g Garnelen
2 EL Olivenöl
100 g Tiefkühlerbse
2 EL Petersilie
2 EL Austernsauce Asialaden
1 EL Zitronensaft

Zubereitungsschritte

1.
Reis in einem Sieb unter fließendem Wasser waschen, dann abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und fein hacken.
2.
Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Ingwer darin bei mittlerer Hitze unter Rühren andünsten. Reis zugeben, kurz mitdünsten, Kokosmilch und Gemüsebrühe angießen, Curry und Kurkuma einrühren, salzen, Lorbeer zugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten garen.
3.
Fischfilet waschen, trocken tupfen und kleine Stücke schneiden. Erbsen auftauen lassen.
4.
Erbsen mit Fisch unter den Reis rühren und zugedeckt noch ca. 5 Minuten garen. Gelegentlich vorsichtig durchrühren. Reis mit Austernsauce und Zitronensaft abschmecken.
5.
Zwischenzeitlich Garnelen im Olivenöl 3 - 4 Min. braten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Reis in Schälchen anrichten.