Kokoscurry mit Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kokoscurry mit Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g
Hähnchenbrustfilet (insgesamt 3 Hähnchenbrustfilets)
2 TL
1
2
3 EL
1
1 EL
250 ml
Kokosmilch (ungesüsst)
2 EL
250 g
Erbsen (TK)
1 TL
1 EL
Petersilie zum Garnieren
200 g
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchenfilets in mundgerechte Würfel schneiden, mit der Speisestärke bestäuben und gut mischen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chilischoten längs aufschlitzen, entkernen und sehr fein schneiden. Den Basmatireis nach Packungsangaben garen.

2.

Das Öl im Wok erhitzen und das Fleisch rasch anbraten, dann Zwiebel und Knoblauch zugeben, Kokosnussmilch, Currypaste, Zucker und Fischsauce zufügen und alles ca. 1 Minute bei kleiner Hitze zugedeckt kochen. Die Erbsen untermischen und alles weitere 2 Minuten köcheln lassen. Auf Basmatireis anrichten und mit Petersilienblättern garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Hähnchenbrustfilet am besten würfeln
Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten