Kräuter in Öl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kräuter in Öl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 18 min
Fertig
Kalorien:
8015
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien8.015 kcal(382 %)
Protein3 g(3 %)
Fett900 g(776 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E560,2 mg(4.668 %)
Vitamin K54,5 μg(91 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium316 mg(8 %)
Calcium128 mg(13 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren96,2 g
Harnsäure16 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
1
Zutaten
4 Knoblauchzehen
1 rote Zwiebel
2 Handvoll gemischte Kräuter z. B. Basilikum, Kerbel, Petersilie
2 Stück unbehandelte Zitronenschale
2 EL bunte Pfefferkörner
1 l kalt gepresstes Öl nach Belieben (z. B. Sonnenblumenöl, Distelöl, Olivenöl)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ÖlZitronenschaleKnoblauchzeheZwiebelPfefferkörner
Produktempfehlung
Ziehen lassen ca. 2 Wochen.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Knoblauch und die Zwiebel schälen. Den Knoblauch halbieren und die Zwiebel in Streifen schneiden. Zusammen in 4-5 EL nicht zu heißem Öl 2-3 Minuten farblos anschwitzen. Die Kräuter abzupfen, grob hacken und mit Zwiebel und Knoblauch, der Zitronenschale und den Pfefferkörner in Gläser füllen. Das Öl angießen, so dass alle Zutaten vollständig bedeckt sind.
2.
Gut verschlossen und kühl ca. 2 Wochen ziehen lassen. Ab und zu schütteln.
3.
Dann das Öl durch ein feines Sieb in eine saubere Flasche oder ein Glas gießen, verschließen und kühl und trocken aufbewahren.