Lachs-Frischkäse-Whoopies

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs-Frischkäse-Whoopies
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
295
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert295 kcal(14 %)
Protein12 g(12 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K1 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium204 mg(5 %)
Calcium62 mg(6 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren8,4 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin70 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButtermilchFrischkäseLachsMaismehlButterZucker

Zutaten

für
8
Zutaten
150 g
120 g
1 TL
2 TL
1 EL
getrockneter Rosmarin
1 TL
1
40 g
weiche Butter
240 g
200 g
150 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die beiden Mehle mit dem Zucker, Backpulver, Rosmarin und Salz vermengen. Das Ei mit der Butter und der Buttermilch aufschlagen und die Mehlmischung untermischen. Vom Teig mit einem Löffel kleine Teigportionen abnehmen und 16 kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Dazwischen genügend Abstand lassen. 13-15 Minuten goldgelb backen und anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Die Hälfte der Plätzchen anschließend mit dem Frischkäse bestreichen und mit Lachs belegen. Einen zweiten Keks darauf legen und leicht andrücken.