Lachsfilet mit Kartoffeln und roten Zwiebeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachsfilet mit Kartoffeln und roten Zwiebeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
518
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien518 kcal(25 %)
Protein30 g(31 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D4,8 μg(24 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin K6,2 μg(10 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin19,9 mg(166 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure109 μg(36 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium1.510 mg(38 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium88 mg(29 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren7,6 g
Harnsäure45 mg
Cholesterin89 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
kleinere Kartoffeln
3
4
Lachsfilets mit Haut
2 EL
2 EL
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelButterÖlHarissaZwiebelLachsfilet
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebeln abziehen und in Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen und halbieren. Die Zwiebeln in der Butter andünsten, in eine Auflaufform geben. Harissa untermischen.
2.
Die Kartoffeln im Öl andünsten und auf die Zwiebeln verteilen, alles mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
In den vorgeheizten Ofen schieben und bei 200°C ca. 25-30 Min. backen. Nach 10 Min. 50 ml Wasser zugießen. Nach 15-20 Min. den Fisch leicht salzen und mit der Haut nach oben auf die Kartoffeln legen und alles fertig garen.