Lachssteak mit Kräuterpanade

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Lachssteak mit Kräuterpanade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
907
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien907 kcal(43 %)
Protein100 g(102 %)
Fett47 g(41 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D5,3 μg(27 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K15,1 μg(25 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin38,3 mg(319 %)
Vitamin B₆5 mg(357 %)
Folsäure179 μg(60 %)
Pantothensäure5,4 mg(90 %)
Biotin17,1 μg(38 %)
Vitamin B₁₂15 μg(500 %)
Vitamin C61 mg(64 %)
Kalium2.126 mg(53 %)
Calcium153 mg(15 %)
Magnesium170 mg(57 %)
Eisen5,7 mg(38 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren18,2 g
Harnsäure1.367 mg
Cholesterin356 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Für den Lachs
2 EL
frisch gehackte Kräuter z. B. Petersilie, Dill, Kerbel, Thymian, Salbei, usw.
100 g
125 g
altbackenes Weißbrot entrindet
4
Lachssteaks mit Haut, á 200 g
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Mehl zum Wenden
2 EL
Für den Salat
2
Kräuter nach Belieben, z. B. Estragon; Majoran...
80 g
rote, eingelegte Paprikaschote Glas
Für das Dressing
3 EL
4 EL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
Außerdem
1
unbehandelte Zitrone in Ecken geschnitten

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 220°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die gehackte Kräuter mit geriebenem Weißbrot, der Butter verkneten und zu einer krümeligen Masse verarbeiten. Die Lachssteaks waschen, trocken tupfen, mit etwas Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffen, in Mehl wenden, abklopfen und in einer heißen Pfanne mit Öl rundherum goldbraun braten. Herausnehmen, mit der Kräutermasse bestreichen und im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten gratinieren lassen. Anschließend noch 3 Minuten im ausgeschalteten Backofen ziehen lassen.

2.
Für den Salat die Blätter von den Salatherzen abtrennen, waschen, trocken schütteln und klein zupfen. Die Kräutern ebenfalls waschen, trocken schütteln und mit dem Salat mischen. Die Paprika klein schneiden und ebenfalls unter den Salat mischen. Alle Zutaten für die Vinagrette in einen Schüttelbecher geben und gut vermischen. Den Fisch mit dem Salat auf Tellern anrichten, mit Zitronenecken garnieren und mit dem Dressing beträufelt servieren.