Fisch in Kräuterpanade

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Fisch in Kräuterpanade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
804
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien804 kcal(38 %)
Protein43 g(44 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate80 g(53 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E16,2 mg(135 %)
Vitamin K24,7 μg(41 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin14,3 mg(119 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin15,7 μg(35 %)
Vitamin B₁₂4,4 μg(147 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium1.053 mg(26 %)
Calcium131 mg(13 %)
Magnesium82 mg(27 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod109 μg(55 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren8,3 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin216 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2 Fischfilets nach Wahl (z. B. Viktoriabarsch, Kabeljau)
4 Scheiben Weißbrot vom Vortag gerieben
4 EL Sonnenblumenöl
2 EL Mehl
1 Ei
2 EL Dill gehackt
1 EL Petersilie gehackt
1 roter Apfel
1 Chilischote in feine Ringe geschnitten
1 EL Butter
1 TL Honig
2 EL Apfelsaft
1 EL Zitronensaft
1 TL Ingwer fein gerieben
2 Frühlingszwiebeln in feine Ringe geschnitten
Dillspitzen für die Garnitur

Zubereitungsschritte

1.
Dill und Petersilie mit den Weißbrotbröseln vermengen.
2.
Die Fischfilets waschen, dritteln, trocken tupfen, salzen und pfeffern. In Mehl, wenden, durch verquirltes Ei ziehen und mit Kräuterpanade panieren.
3.
In nicht zu heißem Öl von beiden Seiten etwa 4 Min. goldbraun backen.
4.
Den Apfel waschen, Kerngehäuse ausstechen und in dünne Ringe schneiden. In nicht zu heißer Butter anschwitzen, Chili, Lauch und Honig zugeben. Untermengen und mit Apfel- und Zitronensaft ablöschen. Ingwer zugeben, 1 Minute einköcheln lassen und über die panierten Fischfilets geben. Mit Dillspitzen garniert servieren.