Lachstatar-Häppchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachstatar-Häppchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
77
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien77 kcal(4 %)
Protein5 g(5 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K2,2 μg(4 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure15 μg(5 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,8 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium131 mg(3 %)
Calcium23 mg(2 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin12 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
16
Zutaten
300 g
Lachsfilet ohne Haut
2
2 TL
geriebener Meerrettich Glas
1
unbehandelte Limette abgeriebene Schale und 1 EL Saft
Pfeffer aus der Mühle
20 g
1 Bund
20 g
frisch geriebener Parmesan
3 TL
16
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Lachsfilet in sehr feine Würfel schneiden.
2.
Schalotten schälen und fein würfeln Lachs, Schalotte, Meerrettich, Limettenschale und -saft verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, zugedeckt 30 Min. ziehen lassen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Dill waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Parmesan, Pinienkerne und Olivenöl im Mixer zerkleinern. Dill unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Salat waschen, putzen, trocken schütteln und in Stücke zupfen. Die Pumpernickeltaler damit belegen. Lachstatar darauf anrichten und mit Dillpesto beträufeln