Lammgulasch mit Joghurt

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Lammgulasch mit Joghurt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
616
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien616 kcal(29 %)
Protein38 g(39 %)
Fett48 g(41 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E10,6 mg(88 %)
Vitamin K39,4 μg(66 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin16,6 mg(138 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure119 μg(40 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin11,6 μg(26 %)
Vitamin B₁₂4,5 μg(150 %)
Vitamin C132 mg(139 %)
Kalium891 mg(22 %)
Calcium162 mg(16 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink5,5 mg(69 %)
gesättigte Fettsäuren19,2 g
Harnsäure290 mg
Cholesterin167 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Lammfleisch
5 Frühlingszwiebeln
2 EL Öl
300 ml Schlagsahne mindestens 30% Fettgehalt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Petersilie
2 rote Paprikaschoten
3 EL fein gehackte Walnüsse
100 g Sahnejoghurt

Zubereitungsschritte

1.

Das Lammfleisch waschen, trocken tupfen, parieren und würfeln. Die Frühlingszwiebeln waschen, die Enden abschneiden und den Rest in Ringe schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischwürfel darin scharf anbraten. Aus dem Topf nehmen und beiseite stellen.

2.

Die Frühlingszwiebeln anbraten, 100 ml Wasser und die Sahne angießen, das Fleisch wieder zufügen, salzen, pfeffern und bei schwacher Hitze zugedeckt 50 Minuten schmoren.

3.

Die Petersilie fein hacken. Die Paprika halbieren, von den Kernen befreien, waschen und fein würfeln. Die Paprika 10 Minuten vor Ende der Kochzeit untermischen. Vor dem Servieren das Ragout mit Walnüssen und Petersilie bestreuen, einen dicken Klecks Joghurt in die Mitte setzten und in der Pfanne servieren.