Lammkoteletts mit gebackenen Kartoffelscheiben

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammkoteletts mit gebackenen Kartoffelscheiben
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 12 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Kartoffeln , vorwiegend festkochend (4 Kartoffeln)
2 Knoblauchzehen
1 kleines Bund Thymian
1 Zucchini
4 Tomaten
600 g kleine Stielkotelett (12 kleine Stielkoteletts)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelKnoblauchzeheThymianZucchiniTomateSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln gründlich waschen und längs in 1 cm dicke Scheiben schneiden. 2 EL Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffelscheiben darin kurz bei großer Hitze anbraten. Knoblauch pellen und fein hacken. Thymian abbrausen und die Blättchen von den Stielen streifen. Die Hälfte vom Knoblauch und die Hälfte vom Thymian unter die Kartoffeln mischen und in einen Bräter geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) 20-25 Minuten braten, dabei ab und zu wenden.

2.
Zucchino abspülen, putzen und klein würfeln. Tomaten abspülen und klein würfeln.
3.

2 EL Olivenöl erhitzen. Lammkoteletts von beiden Seiten 2-3 Minuten braten. Salzen und pfeffern und warm stellen.

4.

Restliches Olivenöl in die Pfanne geben, Zucchini und Tomaten darin 3-4 Minuten braten. Rest Knoblauch und Thymian zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln ebenfalls würzen. Alles zusammen auf Tellern anrichten.