Lauchkuchen mit Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lauchkuchen mit Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
664
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien664 kcal(32 %)
Protein20 g(20 %)
Fett51 g(44 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D3,3 μg(17 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K93,1 μg(155 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,8 mg(65 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure235 μg(78 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin12,9 μg(29 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium817 mg(20 %)
Calcium187 mg(19 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren29,1 g
Harnsäure153 mg
Cholesterin246 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 Stangen Lauch
300 g Blätterteig TK
1 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
40 ml Noilly Prat Wermut
150 g Räucherlachs
½ Bund Dill
200 ml Schlagsahne
2 Eier
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlätterteigSchlagsahneRäucherlachsButterDillSalz

Zubereitungsschritte

1.
Blätterteig nebeneinanderliegend auftauen lassen.
2.
Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden (1).
3.
Lauch in heisser Butter anschwitzen und ca. 5 Min. dünsten lassen, salzen, pfeffern und den Wermut angiessen und die Flüssigkeit bei starker Hitze verdunsten lassen, dann abkühlen lassen (2).
4.
Teig übereinander legen und passend für eine runde Auflaufform ausrollen, die gebutterte Form mit dem Teig auskleiden (3 + 4).
5.
Lachs in Würfel schneiden, Dill hacken.
6.
Den Lauch auf dem Teig verteilen und Lachswürfel darüber geben und mit Dill bestreuen (5)
7.
Sahne mit den Eiern verquirlen, ½ TL Salz, Pfeffer und 1 Msp. Muskat einrühren und über den Lauch giessen.
8.
Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 35 Min. goldgelb backen.