Lauchkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lauchkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
2128
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.128 kcal(101 %)
Protein83 g(85 %)
Fett131 g(113 %)
Kohlenhydrate152 g(101 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe32,7 g(109 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D7,2 μg(36 %)
Vitamin E35,8 mg(298 %)
Vitamin K257,2 μg(429 %)
Vitamin B₁1,6 mg(160 %)
Vitamin B₂2,3 mg(209 %)
Niacin29,5 mg(246 %)
Vitamin B₆2,4 mg(171 %)
Folsäure857 μg(286 %)
Pantothensäure8,2 mg(137 %)
Biotin92 μg(204 %)
Vitamin B₁₂6,3 μg(210 %)
Vitamin C123 mg(129 %)
Kalium3.039 mg(76 %)
Calcium1.304 mg(130 %)
Magnesium387 mg(129 %)
Eisen15 mg(100 %)
Jod102 μg(51 %)
Zink14,8 mg(185 %)
gesättigte Fettsäuren50,7 g
Harnsäure543 mg
Cholesterin1.044 mg
Zucker gesamt34 g

Zutaten

für
1
Zutaten
100 g Weizen-Vollkornmehl
50 g Roggen-Vollkornmehl
2 TL Backpulver
1 Ei
100 g Joghurt
2 EL Öl
1 TL Salz
Für den Belag
500 g Lauch geputzt
2 EL Öl
1 TL Curry
250 g saure Sahne
3 Eier
50 g Weizen-Vollkornmehl
50 g geriebener Gruyère-Käse
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat

Zubereitungsschritte

1.
Geputzten und gewaschenen Lauch in feine Ringe schneiden und in einem weiten Topf in 2 EL Öl ca. 5 Minuten dünsten, den Curry unterrühren und abkühlen lassen.
2.
Für den Teig alle Zutaten zu einem weichen Teig mischen und mit angefeuchteten Händen in der gefetteten Springform verteilen und einen Rand von ca. 2 cm hochziehen.
3.
Saure Sahne mit Eiern und Mehl verquirlen, Käse einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
4.
Diese Masse mit dem Lauch mischen und gleichmäßig auf dem Teigboden verteilen.
5.
Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 50 Minuten backen.