Libanesischer Milchpudding mit Pistazien

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Libanesischer Milchpudding mit Pistazien
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 15 min
Fertig
Kalorien:
221
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien221 kcal(11 %)
Protein6,11 g(6 %)
Fett7,34 g(6 %)
Kohlenhydrate33,16 g(22 %)
zugesetzter Zucker12,93 g(52 %)
Ballaststoffe0,58 g(2 %)
Vitamin A72,71 mg(9.089 %)
Vitamin D2,01 μg(10 %)
Vitamin E0,11 mg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,28 mg(25 %)
Niacin1,21 mg(10 %)
Vitamin B₆0,06 mg(4 %)
Folsäure9,59 μg(3 %)
Pantothensäure0,59 mg(10 %)
Biotin2,94 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C0,08 mg(0 %)
Kalium235,85 mg(6 %)
Calcium176,01 mg(18 %)
Magnesium22,31 mg(7 %)
Eisen0,38 mg(3 %)
Jod35,58 μg(18 %)
Zink0,73 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren3,17 g
Cholesterin15,47 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 ml
Milch vom Schaf oder Kuhmilch
50 g
3 EL
20 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchHonigPistazienkerne

Zubereitungsschritte

1.
Von der Milch etwa 100 ml abnehmen und mit der Stärke glatt rühren. Übrige Milch mit dem Honig zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen, die Stärke-Milch einrühren und zurück auf der Platte 3-4 Minuten unter Rühren dick-cremig köcheln lassen. In vier kleine Gläser füllen. Die Pistazien grob hacken, darauf streuen und den Pudding erkalten lassen.