Mayonnaise mit Kräutern und Kapern

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mayonnaise mit Kräutern und Kapern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
591
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien591 kcal(28 %)
Protein5 g(5 %)
Fett61 g(53 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K14,9 μg(25 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin12,4 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium164 mg(4 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren35,6 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin375 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Gemüsezwiebel
1 EL Pflanzenöl
3 Sardellenfilets
1 EL Kapern Glas
250 g Butter
125 ml trockener Weißwein
1 EL Weißweinessig
3 Eigelbe
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 EL frisch gehackte Petersilie
Worcestersauce nach Belieben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebel abziehen, fein hacken und in einer Pfanne mit heißem Öl glasig schwitzen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die Sardellenfilets und Kapern gut abtropfen lassen und fein hacken.

2.
Für die Sauce die Butter zerlassen und den Schaum abschöpfen. Den Wein mit dem Essig in einen Topf geben und um etwa 2/3 einreduzieren lassen. Abkühlen lassen und mit den Eigelben in eine Metallschüssel geben. Über einem heißen Wasserbad cremig schlagen. Von der Hitze nehmen, die Butter zuerst tropfenweise, dann in dünnem Strahl unter ständigem Weiterrühren dazu geben, bis eine cremige Sauce entsteht. Die Eimasse darf nicht gerinnen.
3.
Die gebratenen Zwiebelwürfel sowie die Sardellenfilets, die Kapern und die Petersilie unter die Sauce mischen und mit Worcestersauce und Pfeffer abschmecken. In Schälchen gefüllt servieren.