EatSmarter Exklusiv-Rezept

Melonen-Bruschetta

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Melonen-Bruschetta

Melonen-Bruschetta - Auch in der süßen Variante macht der italienische Klassiker was her!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
139
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mit mehr als 90 % Wasser und jeder Menge Mineralstoffe begünstigt die Melone einen ausgewogenen Flüssigkeitshaushalt. Mit dem Tomaten-Gurken-Mix kommt blutdrucksenkendes Kalium ins Spiel.

Hier kann nach Lust und Laune variiert werden: zum Beispiel mal mit Walnüssen statt Pinienkernen oder mit Emmentaler statt Ziegenkäse.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien139 kcal(7 %)
Protein6 g(6 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K10,1 μg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium332 mg(8 %)
Calcium120 mg(12 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin11 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1 TL Pinienkerne
15 g Ziegenkäse
1 kleine Tomate
3 Scheiben Salatgurke
½ TL Olivenöl
½ TL Essig
Salz
Pfeffer
Scheibe Wassermelone

Zubereitungsschritte

1.

Kerne in einer heißen Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Fett anrösten.

2.

Käse zerbröseln.

3.

Tomate waschen. Tomate und Gurke in Würfel schneiden. Mit Olivenöl und Essig mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles auf der Wassermelonenscheibe anrichten.