0

Mexikanische Paprikapfannkuchen mit Hackbällchen

Mexikanische Paprikapfannkuchen mit Hackbällchen
0
Drucken
520
kcal
Brennwert
35 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
4
Tacoschalen Fertigprodukt
1
rote Paprika
1
gelbe Paprika
1
orangene Paprika
1
1
Für die Hackfleischbällchen
500 g
gemischtes Hackfleisch
1
1
1
Semmel vom Vortag
2 EL
2 EL
1 Glas
Salsa picante Fertigprodukt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Semmel in lauwarmen Wasser einweichen. Chilischote waschen, halbieren, Kerne entfernen, fein hacken, mit Fleisch, Ei, ausgedrückter Semmel, Salz und Pfeffer mischen und kleine Frikadellen formen.

Schritt 2/3

Butter und Öl erhitzen und die Bällchen von jeder Seite in 4 Minuten scharf anbraten. Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen, in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren, in Ringe schneiden.

Schritt 3/3

Chilischote waschen, in Ringe schneiden. Gemüse auf die Tortillaschalen verteilen, je drei kleine Bällchen dazugeben und mit Salsa pikante servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

1home Notebookständer Laptopständer
VON AMAZON
16,14 €
Läuft ab in:
Standmixer MENGK Profi Smoothie Maker Ice Crusher
VON AMAZON
96,04 €
Läuft ab in:
Kuke Kinder Wolken-Form Silikon Wasserdicht Platzdeckchen Potholder
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages