Mit Gnocchi gefüllte, überbackene Auberginen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mit Gnocchi gefüllte, überbackene Auberginen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
401
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien401 kcal(19 %)
Protein12 g(12 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K17,4 μg(29 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure100 μg(33 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin7,2 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium706 mg(18 %)
Calcium200 mg(20 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod63 μg(32 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren7,7 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin38 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1 Bund
2
große Auberginen
6 EL
400 g
passierte Tomaten (Fertigprodukt)
300 g
Gnocchi (Fertigprodukt)
150 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateMozzarellaOlivenölBasilikumZwiebelAubergine
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel schälen und fein würfeln. Basilikum in feine Streifen schneiden. Auberginen waschen, längs halbieren, mit einem Löffel aushöhlen und in einer Grillpfanne in 3 EL Olivenöl grillen. Restliches Olivenöl in einem Topf erhitzen.

2.

Zwiebelwürfel kurz andünsten, das Auberginenfruchtfleisch hinzufügen und 2 Minuten scharf anbraten. Die passierten Tomaten dazugeben. Auberginen-Tomaten-Mischung 10 Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Basilikumblättchen unterrühren.

3.

Die Gnocchi in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Gnocchi mit der Auberginen-Tomaten-Masse vermengen und in die ausgehöhlten Auberginen füllen. Mozzarella abtupfen und in Scheiben schneiden. Auberginen mit dem Käse belegen und im vorgeheizten Backofen bei 220°C etwa 6 Minuten gratinieren.