Mit Reis gefüllte Aubergine

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mit Reis gefüllte Aubergine
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
297
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien297 kcal(14 %)
Protein10 g(10 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K22,2 μg(37 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin4,9 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium518 mg(13 %)
Calcium208 mg(21 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure74 mg
Cholesterin12 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Auberginen
1 EL Zitronensaft
Olivenöl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 g gekochter Langkornreis abgekühlt
2 Tomaten
2 EL frisch gehackte Petersilie
60 g geriebener Parmesan
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Auberginen waschen und längs halbieren. Das Auberginenfleisch am besten mit einem Löffel herausschaben und dabei einen etwa 1 cm dicken Rand stehen lassen. Die ausgehöhlten Auberginenhälften mit etwas Zitronensaft bepinseln und in eine geölte Auflaufform legen.
2.
Das auegehöhlte Fruchtfleisch in Würfel schneiden und mit ein wenig Zitronensaft beträufeln. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Zusammen in einer Pfanne in 1-2 EL heißem Öl glasig schwitzen. Die Auberginenwürfel untermischen und leicht bräunen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und von der Hitze nehmen.
3.
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
4.
Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und würfeln. Zusammen mit dem Reis und der Petersilie mit in die Pfanne geben und untermischen. Den Gemüsereis abschmecken und in die vorbereiteten Hälften füllen. Mit dem Parmesan bestreuen und im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun und weich backen.