Mit Garnelen gefüllte Auberginen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mit Garnelen gefüllte Auberginen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
489
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien489 kcal(23 %)
Protein16 g(16 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E11,8 mg(98 %)
Vitamin K35,9 μg(60 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,5 mg(54 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure140 μg(47 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin11,4 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C141 mg(148 %)
Kalium893 mg(22 %)
Calcium92 mg(9 %)
Magnesium104 mg(35 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod44 μg(22 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren9,2 g
Harnsäure159 mg
Cholesterin59 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Auberginen
2 EL Olivenöl
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 TL Currypaste
1 Paprikaschote
1 Paprikaschote
1 kleine Dose Tomaten
150 ml Kokosmilch (Dose)
175 g geschälte Garnelen küchenfertig
2 TL Limettenschale
½ TL Koriander
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 g Langkornreis
2 EL Korianderblatt
Außerdem
Öl für die Form
Limettenzeste zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Auberginen waschen, quer halbieren und mit einem scharfen Löffel das Fruchtfleisch herausschaben, dabei einen ca. 1 cm breiten Rand lassen.
2.
Das Fruchtfleisch fein hacken.
3.
Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
4.
Knoblauch schälen und fein hacken.
5.
Tomaten abtropfen lassen.
6.
Paprikaschoten waschen, putzen, vierteln, entkernen, alle weißen Innenhäute abschneiden und die Viertel quer in dünne Streifen schneiden.
7.
Die Auberginenhälften in kochendem Salzwasser ca. 1 Min. blanchieren, herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
8.
Zwiebeln in heißem Olivenöl glasig schwitzen, Knoblauch, Curry-Paste, und gehacktes Auberginenfruchtfleisch zugeben, unterrühren und ca. 8 Min. leise köcheln lassen, dann Paprikastreifen, Tomaten und Kokosmilch zugeben und weitere 5 Min. offen köcheln lassen. Anschließend die Garnelen, Zitronenschale und gemahlenem Koriander zum Gemüse geben, unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und vom Herd ziehen.
9.
Die Auberginenhälften in eine gefettete Auflaufform setzen. Die Garnelen-Gemüse-Mischung in die Auberginenhälften füllen und im vorgeheizten Backofen (180°C) ca. 20 Min. backen.
10.
Zwischenzeitlich den Reis mit 400 ml leicht gesalzenem Wasser aufkochen und zugedeckt ca. 20 Min. bei kleiner Hitzen ausquellen lassen.
11.
Zum Servieren gehackten Koriander unter den Reis mischen, auf vorgewärmten Schalen oder Teller verteilen und die gefüllten Auberginen darüber anrichten; mit Limettenzesten bestreuen.