Mit Hackfleisch gefüllte Aubergine

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mit Hackfleisch gefüllte Aubergine
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
333
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien333 kcal(16 %)
Protein21 g(21 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K18,8 μg(31 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,6 mg(88 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure79 μg(26 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂3,9 μg(130 %)
Vitamin C68 mg(72 %)
Kalium745 mg(19 %)
Calcium36 mg(4 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren7,4 g
Harnsäure136 mg
Cholesterin53 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Auberginen
Salz
1 grüne Paprikaschote
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
350 g Rinderhackfleisch
1 EL frisch gehackte Kräuter Rosmarin und Thymian
½ TL Paprikapulver edelsüß
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl für die Form
1 EL Schnittlauchröllchen
Produktempfehlung
Wer möchte serviert die Auberginen, mit Fetakäse überbacken und mit einer fruchtigen Tomatensauce.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Auberginen waschen und der Länge nach halbieren. In Salzwasser zugedeckt 2-3 Minuten kochen lassen. Herausnehmen, abtropfen und abkühlen lassen. Die Auberginenhälften bis auf einen Rand von 1 cm aushöhlen. Nebeneinander in eine feuerfeste Form legen, das ausgehöhlte Fruchtfleisch klein würfeln. Die Paprika waschen, halbieren, von Kernen und weißen Häuten befreien und würfeln. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Das Hackfleisch zugeben und krümelig braten. Dann das Auberginen-Fruchtfleisch, Paprikastücke, Rosmarin und Thymian dazugeben und bei mittlerer Hitze weitere ca. 3 Minuten braten. Mit Salz, Paprikapulver und Pfeffer würzen.
2.
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
3.
Die Auberginen mit der Hackfleischmasse füllen und in eine gefettete Auflaufform setzen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen.
4.
Die gefüllten Auberginen auf Tellern anrichten und nach Belieben mit Schnittlauch bestreut servieren.