Möhren-Blumenkohlauflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Möhren-Blumenkohlauflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
234
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien234 kcal(11 %)
Protein8,55 g(9 %)
Fett13,26 g(11 %)
Kohlenhydrate23,48 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,73 g(19 %)
Vitamin A1.406,94 mg(175.868 %)
Vitamin D0,75 μg(4 %)
Vitamin E0,27 mg(2 %)
Vitamin B₁0,13 mg(13 %)
Vitamin B₂0,22 mg(20 %)
Niacin2,26 mg(19 %)
Vitamin B₆0,35 mg(25 %)
Folsäure94,92 μg(32 %)
Pantothensäure1,28 mg(21 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,42 μg(14 %)
Vitamin C79,78 mg(84 %)
Kalium591,83 mg(15 %)
Calcium253,36 mg(25 %)
Magnesium36,47 mg(12 %)
Eisen0,92 mg(6 %)
Jod12,61 μg(6 %)
Zink0,99 mg(12 %)
gesättigte Fettsäuren4,19 g
Cholesterin17,66 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchKäseSonnenblumenölSenfBlumenkohlMöhre

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Blumenkohl ca. 1 kg
4
2 EL
1
1 EL
1 EL
gekörnter Senf
200 ml
5 EL
50 g
geriebener Käse
1 Msp.
Petersilie zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200° C vorheizen. 2 l Wasser mit Salz in einem großen Topf zum Kochen bringen. Inzwischen den Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Die Möhren putzen, schälen, waschen und in Scheiben schneiden.
2.
Die Kohlröschen ins kochende Wasser geben und nach 1 Minute die Möhren. Das Gemüse weitere 3 Minuten kochen lassen. In ein Sieb schütten, gut abtropfen lassen und in eine Auflaufform füllen.
3.
Für die Sauce die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln darin glasig schwitzen, dann das Mehl zufügen und
4.
1 Minute unter ständigem Rühren kochen. Nach und nach Milch und Brühe zugießen. Zum Kochen bringen, den Safran einrühren und unter Rühren 3 Minuten kochen lassen. Die Sauce beiseite stellen, Senf und Käse hinein rühren. Mit Pfeffer abschmecken.
5.
Die Sauce über das Gemüse gießen. So verteilen, dass alles bedeckt ist und etwa 15 Minuten im Ofen (Gas 3-4; Umluft 180° C) überbacken.
6.
Herausnehmen und mit Petersilienblättchen garniert servieren.
Zubereitungstipps im Video