Möhrensuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Möhrensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
191
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien191 kcal(9 %)
Protein3 g(3 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A2,1 mg(263 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K25,5 μg(43 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium798 mg(20 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin10 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Stück frischer Ingwer ca. 1,5 cm
200 g mehligkochende Kartoffeln
500 g Möhren
2 EL Rapsöl
200 ml Orangensaft
600 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus Mühle
1 TL Zitronensaft
80 g saure Sahne
Basilikum zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreKartoffelOrangensaftsaure SahneIngwerRapsöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel, den Knoblauch, den Ingwer, die Kartoffeln und die Möhren schälen bzw. putzen und alles grob zerkleinern. Das Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin 2-3 Minuten andünsten. Mit dem Saft und der Brühe aufgießen. Salzen, pfeffern und ca. 25 Minuten weich köcheln lassen.
2.
Dann mit dem Pürierstab fein pürieren und nach Belieben noch etwas Brühe ergänzen oder ein wenig einkochen lassen. Den Sauerrahm bis auf 4 TL unter die Suppe rühren und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Möhrencremesuppe auf Suppenterrinen oder -teller verteilen und mit je einem Klecks Schmand und etwas Basilikum garniert servieren.