Nudelauflauf mit Mortadella und Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelauflauf mit Mortadella und Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
654
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien654 kcal(31 %)
Protein22 g(22 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K12,1 μg(20 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9,1 mg(76 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium952 mg(24 %)
Calcium209 mg(21 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod103 μg(52 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren16,9 g
Harnsäure138 mg
Cholesterin76 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zwiebeln
1 Aubergine
80 g Champignons
2 Knoblauchzehen
150 g Mortadella
3 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
100 g Tomatenpüree aus der Packung
150 ml Weißwein
Salz
250 g Makkaroni
2 TL Majoran
100 g Mascarpone
Pfeffer aus der Mühle
1 Kugel Mozzarella 125 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebeln schälen und würfeln. Aubergine waschen, putzen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Champignons putzen und halbieren oder vierteln. Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Mortadella in etwa 1 cm breite Streifen schneiden.
2.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die vorbereiteten Zutaten darin anbraten. Tomatenmark und -püree untermischen, Wein aufgießen und alles 15 Minuten köcheln lassen.
3.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
4.
Majoran mit Mascarpone unter die Sauce mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln abgießen und mit der Sauce in eine Auflaufform Form schichten. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und darüber verteilen. Den Nudelauflauf im vorgeheizten Backofen (200°, Mitte) in ca. 10 Min. goldbraun überbacken.