print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Nudeln mit Artischocken und Meeresfrüchten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Artischocken und Meeresfrüchten
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
3
Portionen
12
sehr kleine Artischocken
200 g
Scampi küchenfertig oder Garnelen
1 EL
Petersilie feingehackt
2
1
1
unbehandelte Zitrone etwas Schale
250 g
2 EL
150 ml
trockener Weißwein
2 EL
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Die Artischocken waschen, Stiele und die unteren Blätter entfernen. 2 l Wasser mit dem kleinen Stück Zitrone in einem Topf aufsetzen und die Artischocken zugedeckt ca. 12. Min. darin köcheln. Die Artischocken herausnehmen, abtropfen und abkühlen lassen und sie dann längs in dünne Spalten schneiden.
2.
Knoblauch und Schalotten schälen und würfeln. Die nudeln im Artischockenwasser al dente kochen, abgießen (ein wenig Nudelwasser auffangen) und im Ofen warm stellen (70°).
3.
Die Artischockenspalten in eine Pfanne geben, die Butter zufügen und die Artischocken kräftig anbraten. Scampi, Schalotte, roten Pfeffer und Knoblauch dazugeben und anschwitzen. Mit etwas Weißwein und Nudelwasser ablöschen. Olivenöl und Petersilie zugeben, vom Herd nehmen und die Nudeln sofort unterheben. Nach Bedarf mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

Video Tipps

Eine Artischocke zum Kochen vorbereiten
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Schreiben Sie den ersten Kommentar