Nudeln mit Brokkoli

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Nudeln mit Brokkoli
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
1043
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.043 kcal(50 %)
Protein48 g(49 %)
Fett50 g(43 %)
Kohlenhydrate99 g(66 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,3 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D6,5 μg(33 %)
Vitamin E5,7 mg(48 %)
Vitamin K231,6 μg(386 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin20,3 mg(169 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure173 μg(58 %)
Pantothensäure3,3 mg(55 %)
Biotin24 μg(53 %)
Vitamin B₁₂5,6 μg(187 %)
Vitamin C124 mg(131 %)
Kalium1.186 mg(30 %)
Calcium211 mg(21 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod42 μg(21 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren22,3 g
Harnsäure157 mg
Cholesterin406 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Für die Nudeln
500 g Mehl
1 TL Salz
5 Eier
1 EL Olivenöl
Für die Soße
1 Brokkoli
400 g Lachsfilet
1 EL Butterschmalz
1 Döschen Safran
200 ml Schlagsahne
200 g saure Sahne
4 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer bunt, frisch gemahlen
½ Bund Dill

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufen, das Salz unter mischen und in der Mitte eine Mulde bilden. Die Eier nacheinander aufschlagen und in die Mulde geben. Das Öl angießen. Eier und Öl etwas vermischen. Alle Zutaten vorsichtig von außen nach innen einarbeiten. Wenn sich die Eier mit dem Mehl verbunden haben, den Teig kräftig durchkneten, bis er glatt und glänzend ist. Anschließend 20 Min. ruhen lassen. Dann den Teig entweder auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und zu beliebig geformten Nudeln schneiden. Oder den Teig in der Nudelmaschine erst zu Platten formen, dann zu Nudeln schneiden. Die Nudeln vor dem Garen mindestens 30 Minuten trocknen lassen.
2.
Den Brokkoli waschen, in Röschen zerteilen und in reichlich Salzwasser bissfest garen. Den Lachs in Streifen schneiden, diese mit etwas Zitronensaft beträufeln einige Min. ziehen lassen. Den Lachs in Butterschmalz anbraten, mit Zitronensaft ablöschen und mit Sahne aufgießen. Safran zufügen, ca. 5 Min. leise köcheln lassen. Den Dill waschen und trocken schütteln, klein zupfen. En Sauerrahm in die Soße rühren, gut abgetropften Brokkoli zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die fertig gegarten Nudeln vorsichtig mit der Soße vermengen, auf Tellern anrichten und mit Basilikum garniert servieren.
Bild des Benutzers luisa_zimmermann
Wie lange müssen die Nudeln denn kochen?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Die Nudeln sind fertig wenn sie im Wasser nach oben kommen. Meist um die 4 Minuten.
Schlagwörter