Nudeln mit Spargel, Egerlingen und Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Spargel, Egerlingen und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
372
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien372 kcal(18 %)
Protein18 g(18 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K50,4 μg(84 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,6 mg(72 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure163 μg(54 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin13,2 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium725 mg(18 %)
Calcium206 mg(21 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure105 mg
Cholesterin10 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Schalotten gehackt
400 g Spargel
200 g Champignons
200 g Cocktailtomaten
300 g Tagliatelle
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Olivenöl
50 g Parmesan gerieben
Basilikum für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Unteres Drittel des Spargels schälen und Enden abschneiden. Längs halbieren und in ca. 3 lange Stücke schneiden.
2.
Egerlinge putzen und in Scheiben schneiden.
3.
Cocktailtomaten überbrühen und die Haut abziehen.
4.
Nudeln in Salzwasser bissfest garen.
5.
Schalotten in heißem Olivenöl anschwitzen, Spargel zugeben und ca. 3 Min. mitbraten. Champignons zugeben und braten, dann zugedeckt ca. 2 Min. schmoren lassen. Tomaten und tropfnasse Nudeln untermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Tellern anrichten, mit Parmesan bestreut und mit Basilikumblättern garniert servieren.