Nudelsuppe mit Gemüse und Hackbällchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Nudelsuppe mit Gemüse und Hackbällchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
445
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien445 kcal(21 %)
Protein28 g(29 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K80,3 μg(134 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin12,7 mg(106 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin6,6 μg(15 %)
Vitamin B₁₂4,4 μg(147 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium787 mg(20 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink5,9 mg(74 %)
gesättigte Fettsäuren6,9 g
Harnsäure146 mg
Cholesterin92 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
2
1 Stück
Ingwer ca. 2 cm
1
200 g
2
2 EL
800 ml
Gemüsebrühe oder Fleischbrühe
400 g
1
1 EL
1 TL
150 g
chinesische Eiernudel
1 TL
brauner Zucker
Pfeffer aus der Mühle
Schnittlauch für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Schalotten, Knoblauch und Ingwer schälen und alles fein hacken. Die Möhre schälen und in ca. 4 cm lange Stifte schneiden. Die Kohlblätter lösen, waschen und in 1 cm breite Streifen schneiden. Die Chilischoten halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Schalotten und Ingwer im heißen Öl andünsten, 1 EL herausnehmen, beiseite stellen.

2.

Die Möhren mit in den Topf geben, 5 Minuten mitdünsten, dann Kohl und Chilischoten, weitere 3 Minuten dünsten. Die Brühe angießen, einmal aufkochen lassen. Das Hackfleisch mit dem Eiweiß, Maismehl und restlicher Ingwermischung verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen und Bällchen formen.

3.

In die Suppe geben und bei schwacher Hitze 5 Minuten ziehen lassen. Die Nudeln dazugeben und zusammen fertig garen. Mit Zucker, Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Schnittlauch garniert servieren.

Bild des Benutzers luisa_zimmermann
Bei den Zutaten finde ich keine Brühe?!
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Frau Zimmermann, danke für den Hinweis! Wir haben die Zutat eingefügt, sie sollte in Kürze zu sehen sein. Es werden 800 ml Brühe benötigt. Viele Grüße von EAT SMARTER!